Frauentag im schönen Vogtland

Panoramablick über den Ort Schöneck mit Freizeitpark im Vogtland
Panorama über Schöneck im Vogtland, CC (Wikipedia, Author: Straktur)

Das Wichtigste im Überblick

  • Unser Service:
    • Haustürservice
    • Reisepreissicherungsschein + Kurtaxe
    • Fahrt im modernen Reisebus
      • inklusive Begrüßungskaffee
  • Unterbringung im IFA Schöneck Hotel und Ferienpark
    • 2 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
    • Zimmerausstattung:
      • Bad mit Dusche und WC
      • Föhn, Sateliten-TV, Telefon
      • Wlan
    • 2 x Frühstücksbuffets
    • 2 x Themen-Abendbuffet
    • 2 x freier Eintritt in der Badewelt
  • Programm
    • Vogtland-Rundfahrt mit Tagesreiseleitung
    • Konzert im Festsaal des Hotels
      • Kevin Pabst
      • Silke Fischer
      • Hans im Glück
  • Preise
    • Einzelzimmer 269,00€
    • Doppelzimmer 249,00€

Die Unterbringung

Für zwei Übernachtungen kommen Sie im modernen und gemütlichen IFA Schöneck Hotel unter.

Hier lassen nicht nur die Zimmer keine Wünsche offen, auch die Landschaft und die vielen Angebote in der Umgebung haben für jedes Gemüt etwas zu bieten, egal ob Sie eher zur Gemütlichkeit neigen oder stets etwas zu tun suchen.

Badezimmer mit Dusche und Komfort sind in den Zimmern integriert, außerdem stehen natürlich Fernseher, Telefon und Wlan zur Verfügung. Aber wer will schon im Hotelzimmer glucken, wenn soviel ansteht?

Angebote der Umgebung

Aquaworld Erlebnisbad

An das IFA Schöneck Hotel ist das Aquaworld Erlebnisbad angeschlossen und der Besuch sogar einmal kostenfrei im Reisepreis inbegriffen!

Mit Wellnessbecken und Sauna bietet die Aquaworld Entspannungsmöglichkeiten für den erschöpften Reisenden. Aber auch die jungen und energiegeladenen kommen auf ihre Kosten im Wellenbad und der großen Wasserrutsche.


Anreise und Konzert

Freitag - 08.03.19

Ein dunkler Wald im Herzen des Vogtlands
Vogtland Wald, CC0 (Pixabay)

Das Vogtland umgibt das sogenannte 4-Länder-Eck, an dem Sachsen, Thüringen, Böhmen und Bayern zusammen stoßen. Man könnte also sagen hier kommt das beste aus 4 Himmelsrichtungen zusammen.

Vom Musikinstrumentenbau zu Kurbädern, über kulinarische Erlebnisse zur erzgebirgischen Natur ist von allem etwas vorhanden.

 

An unserem ersten Reisetag wird nur leider kaum Zeit dafür bleiben, denn nach der Busfahrt und dem Beziehen der Zimmer steht schon das deftige Abendbuffet an, sowie das versprochene Frauentagskonzert!

 

Silke Fischer, Kevin Pabst und Hans im Glück sind wahre Könner auf ihren Gebieten und sie stammen aus der Region. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie. Lassen Sie sich von Silkes Stimme verzaubern, von Kevins Trompeten verführen und von Hans´ Glück anstecken.

Vogtlandrundfahrt

Samstag - 09.03.19

Die Grötzstahlbrücke im Vogtland von der Sonne angestrahlt
Götzstahlbrücke, CC0 (Pixabay)

Der zweite Tag das zweite Abenteuer! Wenn sie von dem Konzert am Vorabend nicht zu erschöpft sind, dann brechen wir gleich nach dem Frühstücksbuffet auf, hinaus in die weite Welt! Oder zumindest ins weite Vogtland.

 

Es gibt viel zu sehen, denn wie bereits gesagt stoßen hier Länder und Kulturen aneinander.

Die ersten Gebirgsausläufer des sächsischen Erzgebirges prägen die Landschaft und die Musikkultur Bayerns schwappt über die Ländergrenzen.

 

Die größte Sehenswürdigkeit jedoch ist die Götzstahlbrücke! Sie ist eine der größten Bogenbrücken Deutschlands und besteht auch aus den meisten Ziegelsteinen. Ursprünglich 1846 für den Bahnverkehr errichtet steht sie praktisch unverändert bis heute.

 

Nach der Vogtland-Rundfahrt am späten Nachmittag kehren wir in das Hotel zurück, wo Sie die übrige Zeit individuell verplanen können.

 


Heimreise

Sonntag - 10.03.19

Nach diesen anregenden Tagen und einer erholsamen Nacht genießen wir das letzte Frühstücksbuffet, bevor wir auf den langen Heimweg aus dem Vogtland antreten. Die Landschaft, die Leute und die tollen Erlebnisse hinterlassen Eindrücke, die uns hoffentlich noch lange begleiten werden.

 

Wir wünschen eine gute Reise!
Ihr Mobilo und Team