Bauernsommer auf der Gramai Alm

Panorama des Stubai-Gletscher in Österreich bei blauem Himmel und strahlender Sonne
Stubai Gletscher, Tirol (Quelle: CC2,5 Wikipedia, by Tvb Stubai)

Das Wichtigste im Überblick

  • Unser Service:
    • Haustürservice
    • Reisepreissicherungsschein + Kurtaxe
    • Fahrt im modernen Reisebus
      • inklusive Begrüßungskaffee
  • Unterbringung im 3-Sterne (***) Hotel in der Region Gerlos/Zillertal/Inntal
    • 4 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
    • 4 x Frühstücksbuffets
    • 4 x 3-Gänge Abendmenü
  • Programm
    • Stubaital-Rundfahrt mit Tagesreiseleitung
    • Volksmusiknachmittag in Mayrhofen, Auftritt einer dieser Musikgruppen:
      • Mayrhofner
      • Grubertaler
      • Ursprung Buam
      • Haderlumpen
    • Bauernsonntag mit Gramai-Alm-Jause und Bauernmarkt mit Musik
  • Preise
    • Einzelzimmer 439,00€
    • Doppelzimmer 399,00€

Zillertaler Regionalmuseum

Ein Blick in vergangene Zeiten und Lebensweisen. Das Zillertaler Regionalmuseum befindet sich in einem originalgetreu nachgebildeten zillertaler Bauerngehöft, das einen einmaligen Einblick in das traditionelle Leben von vor 200 Jahren bietet.

Zu bestaunen gibt es das Wohnhaus mit Wohnstube und Schlafstube, sowie eine Werkzeugkammer mit einem gemauerten Backofen und einer anstehenden Brennhütte. Außerdem darf natürlich die Hauskapelle und der heimische Brunnen nicht fehlen.

Ein Muss für jeden historisch interessierten Reisenden.

Angebote der Umgebung

Trotz des vollgepackten Reiseprogramms noch immer Abenteuerlust im Blut? In der Region gibt es noch viel auf eigene Faust zu entdecken!

Wanderziele - Krimmler Wasserfälle

Kimmeler Wasserfälle in Österreich Tirol, 385m Wassersturz in einem Nadelwald
Kimmeler Wasserfälle (Wikipedia, CC by Manuel Emha)

Die Krimmler Wasserfälle sind ein atemberaubendes und bezauberndes Ziel für alle Wanderlustigen, die den Wundern der Natur noch nicht überdrüssig geworden sind.

Mit 385m sind sie der höchste Wasserfall ganz Österreichs. Über mehrere Stufen tosen hier über 20.000m³ Wasser pro Stunde aus den vergletscherten Gipfeln hinab in das Tal. Wer dieses beeindruckende Naturwunder aus der Nähe und von all seinen Seiten betrachten will kann am Wasserfallwanderweg parallel zum Bach die Berge erklimmen, bis hinauf zur ersten Fallstufe. Dafür benötigt man üblicherweise eine Stunde.

Silberbergwerk Schwaz

Bergmann im Silberbergwerg Schwaz, Österreich
Silberbergwerk Schwaz (Wikipedia, CC by JLH)

Das Schwazer Silberbergwerk erhielt seinen Namen vermutlich nicht zu Letzt aufgrund des dort vorkommenden "Fahlerz". Dieses besteht aus schwarzen Schwefelverbindungen, die ihrerseits ebenso schwarzes Silber binden können.

Das Silberbergwerk Schwaz ist eines der ältesten Österreichs, hier wurde bis in das späte 20ste Jahrhundert hinein noch geschürft. Heute steht es mit einer beeindruckenden Wasserkunst und tiefen, geräumigen Schächten als Schaubergwerk zur Verfügung.


Unser Reiseprogramm für den Bauernsommer

Anreise mit Begrüßungsschnapserl

Donnerstag - 29.08.19

Panorama vom Stubaital in Tirol
Das Stubaital (Wikipedia by Hejkal, CC2,5)

Wir beginnen unsere Reise in gemütlicher und ruhiger Weise, denn nach viel Getucker und langer Fahrt ist gutes Essen eine gar wohlig Tat.

In unserem luxuriösen 3-Sterne Hotel genießen wir nach erfolgreicher Ankunft ein ebenso luxuriöses 3-Gänge Menü. Eventuell gibt es sogar einen Nachschlag, aber keine 3-Mal! Schließlich steht am Freitag viel auf dem Programm, da sollte der Magen nicht zu schwer liegen.

Volksmusiknachmittag in Mayrhofen

Freitag - 30.08.19

Auf geht es in das schöne Zillertal! Einer der größten und letzten Gegenden in den Alpen, wo noch echte Kühe auf den Weiden stehen und echte Bauernkunst in den Handwerksstuben getätigt wird.

So fackeln wir auch nicht lang und kehren in der Erlebnis-Sennerei ein! Hier kann man hautnah... oder lieber blicknahe bei der Entstehung frischen, handgemachten Käses dabei sein. (Wer in den Käse tatscht muss ihn kaufen! :-) )

Vom kochen der Milch über das Hinzugeben des Lab bis zum Schneiden bzw Sennen des Käses und dem abschließenden Pressen erleben sie jeden Schritt, ausgeführt nach allen Regeln der traditionellen Kunst, mit.

 

Anschließend, wenn alle genug von diesem Käse haben, geht es weiter nach Mayrhofen zum Volksmusiknachmittag! Musik, Gesang und etwas Tanz der Extraklasse erwartet Sie dort.

Aufspielen werden bekannte, lokale Größen wie die Haderlumpen, Grubertaler, Ursprungs Buam und natürlich die Mayrhofner!

 

Am Abend erwartet Sie dann ein deftiges Abendessen im heimeligen Hotel.


Rundfahrt im Stubaital

Samstag- 31.8.19

Nahaufnahme der Grawa-Wasserfälle im Stubaital, Tirol
Die Grawa-Wasserfälle (Wikipedia by TvB Stubai, CC2,5)

An diesem herrlichen Samstag reisen wir in das schöne Stubaital. Von den vergletscherten Gipfeln der Alpen bis hinüber zur Tiroler Hauptstadt Innsbruck verläuft das 35km lange Stubaital. Zu sehen gibt es etliche Naturwunder, wie den Grawa Wasserfall, und natürlich: Die Alpen!

Eine Reiseleitung begleitet Sie und wird Ihnen alle wichtigen und unwichtigen Ecken des Stubaitals ausführlich näher bringen.

Und keine Angst vor wund gelaufenen Füßen, unser Bus ist natürlich für Sie da.

 

Wer etwas ausgefallenes erblicken möchte, dem wird die Möglichkeit geboten den Höhengletscher am Talende zu befahren, jedoch verlangt der Lift vor Ort eine extra Gebühr.

Bauernsonntag mit Gramai Alm Jause

Sonntag - 01.09.19

Ausblick auf den Stubai Gletscher von der Alm aus
Alm im Stubaital (Wikipedia by Tvb Stubai, CC2,5)

Der große Tag steht an! Und hoffentlich bringt er auch großartiges Wetter mit sich, denn wir fahren auf die Gramai-Alm!

Hier auf der Gramai-Alm gehen Bauern noch ihrem traditionellen Handwerk nach und, wie jeden Sommer, steht zur Hochzeit des Jahres der Bauernmarkt an. Mit deftiger Jause, zahlreichen Ständen und sowohl leckeren, wie praktischen als auch bezaubernden Produkten, die nur auf ihre Entdeckung warten.

Besser sie bringen einen großen Magen mit, um auch alle Köstlichkeiten einmal probieren zu können!

 

Und keine Angst vor dem Zunehmen, denn die Bauern der Gramai-Alm wissen wie ein Sommermarkt gestaltet gehört, nämlich neben deftigen Speisen auch mit deftiger Musik, die das Tanzbein herausfordert.

 

Zum Entspannen am Schluss legen wir noch einen kleinen Stopp am Achensee ein, bevor wir in das Hotel zurück kehren.


Heimreise

Montag - 02.09.19

Nach diesen anregenden Tagen und einer erholsamen Nacht genießen wir das letzte Frühstücksbuffet, bevor wir den langen Heimweg aus Tirol antreten. Die Landschaft, die Leute und die tollen Erlebnisse hinterlassen Eindrücke, die uns hoffentlich noch lange begleiten werden.

 

Wir wünschen eine gute Reise!
Ihr Mobilo und Team